::: Der verliebte Salzstreuer


«Ist das Essen versalzen, so ist die Köchin verliebt.»

Die verliebten Salzstreuer sollen uns auf verspielte und humorvolle Art die beiden extreme des Salzkonsums bewusst machen. Die Gratwanderung zwischen schädlichem zuviel und schädlichem zuwenig. Eine Figur, die niedlich, verträumt und verliebt wirkt, eine Niedlichkeit, die im nächsten Augenblick aber auch ins Garstige umschlagen kann. Einerseits verführt uns der Verliebte zum Salzlecken um uns anderseits gleichzeitig mit einem Augenzwinkern den Mahnfinger zu zeigen.

 

Porzellan-Paperclay handmodelliert, Kork
1280°C gebrannt
Höhe ca. 8 cm