::: Lichtkörper frau mann picto


Meine Leuchten sind eine Verbindung von Neonleuchtkasten und Porzellan. Ich greife den Kommunikationsfaktor der Leuchtreklamen auf und übertrage ihn aufs edle Porzellan. In ausgeschaltetem Zustand zeigt der Kubus ein Zeichen für Frau resp. Mann. Wird er eingeschaltet, leuchtet der Schriftzug „besetzt“ auf, der hinter der Platte angebracht ist. Die Farbe des Kubus unterstützt zusätzlich die Aussage von «Frei» und «Besetzt». Ungezündet ist er braun, wenn das Licht brennt, leuchtet er rot. Meine Lampen gehören in den Innendesign-Bereich, z.B. als WC-Beschriftung in einer Bar. Weitere Anwendungsmöglichkeiten durch Variationen von Schrift und Bild sind möglich. Der Lichtkörper besteht aus einem Plexiglaskubus mit integrierter Neonröhre und einer Porzellanplatte. In die Porzellanplatte wurde im Sandstrahlverfahren ein zweilagiges Relief eingearbeitet (Mann / Frau). Auf der Hinterseite des Kubus befindet sich eine Aufhängevorrichtung.

Prototypen


Porzellan, Plexiglas
1280°C gebrannt
31.5 x 31.5 x 20 cm