30. Mai 2019

Cabinet des corps exquis

12. April – 8. September 2019

Ariana
musée suisse
de la céramique et du verre
genève
www.ariana-geneve.ch

Das Musée Ariana lädt den Fonds für zeitgenössische Kunst der Stadt Genf (FMAC) zu einem Dialog ihrer jeweiligen Sammlungen ein. Diese Ausstellung gestaltet sich wie ein Flanieren zwischen – mal naheliegenden, mal überraschenden – Begegnungen mit zeitgenössischen Werken, bei dem einleuchtende oder befremdliche Assoziationen, zufällige oder gewollte Verweise und Annäherungen entstehen und sich formale, aussagekräftige und spürbare Muster abzeichnen.

Insgesamt wurden rund 100 Werke aus den beiden Genfer Sammlungen ausgewählt, die gemeinsam dieses zeitgenössische Kuriositätenkabinett bilden, vom dem „das Unheimliche“ ausgeht.

CorpsExquis(09_Cherix) CorpsExquis(22_Cherix)

copyright „Musée Ariana, Genève

14. Januar 2019

FANTASY ISLAND

Swissceramics im Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona

10. Februar bis 21. April 2019

Vernissage: Sonntag 10. Februar 2019, 11.30h

44 Künstler_innen aus der ganzen Schweiz zeigen eigens für die Ausstellung produzierte Arbeiten. Das Thema der Ausstellung, Fantasy Island, wurde aufgrund der einzigartigen Sammlung an „Robinsonaden“, die das Kunst(Zeug)Haus beherbergt, gewählt. Der Roman, häufig als erster Abenteuerroman überhaupt angesehen, feiert 2019 das 300-jährige Jubiläum seines Erscheinens.

Ich freue mich sehr darauf, meine neuste Installation zu zeigen

Fantasy Island_Flyer_A4-quer-1